https://www.marthalen.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=10175
12.08.2020 16:31:04


Häckseldienst


Der Häcksel-Service wird jeweils im Frühjahr und im Herbst angeboten. Sie können den holzigen Gartenabraum kostenlos häckseln lassen. Anschliessend sollte der ca. 1 cm lange Häcksel mit dem Grünzeug-Abfall aus Küche und Garten vermischt und dann kompostiert werden. Nach ein paar Wochen Lagerung kann man der "vergorene" Häcksel im Garten ausstreuen.

Wie läuft der Häcksel-Service?
Wann?Jeweils im Frühling und Herbst. Achten Sie auf das Inserat mit Anmeldetalon im Eicheblatt.
Was?Äste, Stängel und Stauden ohne Wurzeln (keine Steine und Erde) bis gut armdick, möglichst nicht halbiert, feine Stauden zu grossen Bündeln zusammengeschnürt.
Wo?Bei Ihnen zu Hause am Strassenrand oder auf dem Hofplatz.
Wie?Das Häckselteam fährt mit seinem Traktor und Häcksler im Laufe des Tages bei Ihnen vorbei und häckselt das bereitgelegte Material auf einen kleinen Haufen oder besser in grosse von Ihnen bereitgestellte Gefässe. Ihre Anwesenheit ist dazu nicht unbedingt erforderlich.
Wieviel?Normale Mengen sind gratis! Für grosse Mengen und aussergewöhnliches Häckselgut wird der Aufwand zum Stundenansatz von Fr. 120.-- in Rechnung gestellt.
Wohin?Das Häckselgut wird nicht abtransportiert. Falls Sie dafür keine Verwendung haben, lässt sich sicher in der Nachbarschaft jemand finden, der das Häckselgut gerne entgegennimmt.



Daten 2020:

  • 16. März 2020
  • 27. April 2020*
  • 05. Oktober 2020
  • 23. November 2020*

*Mit möglicher Abfuhr des Häckselgutes durch die Gemeinde.

Dokument Zuruckschneiden_von_Baumen_und_Strauchern.pdf (pdf, 71.5 kB)

zur Übersicht